Leitbild

| respektvoll und miteinander

 

“Umsorgt im Alter” ist der Begleitsatz unseres Leitbildes. Er beinhaltet ein würdevolles Alter zu ermöglichen: mit Engagement, Phantasie und Respekt zu begleiten. Dies ist der maßgebliche Anspruch unseres Hauses. Eine qualifizierte Versorgung basiert auf unserer Grund festen Überzeugung, dass die Pflege von Menschen vor allem eine Herzensangelegenheit ist.
 
  1. Die individuellen Lebensgewohnheiten der Bewohnerinnen und Bewohner werden wir beachten und respektieren.
  2. Die Bedürfnisse, besonders auch nach Selbstständigkeit und Kompetenz, bestimmen unser Handeln in allen Situationen der Einrichtung.
  3. Alle Aufgaben erfüllen wir teamorientiert und gemeinsam. Das Wohl der Menschen, die bei uns Leben steht an erster Stelle.  
  4. Die Teamarbeit verpflichtet zu gegenseitiger Rücksichtnahme und gebührenden Respekt im Umgang miteinander.
  5. Großen Wert legen wir auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Beteiligten, dazu gehören auch Externe wie Ärzte, Ehrenamtliche Begleiter, sowie alle begleitenden Dienste. 
  6. Die Tätigkeit Ehrenamtlicher ist ausdrücklich gewünscht und wird vom Stift unterstützt.
  7. Unser dienstlicher Auftrag wird von einer persönlichen Bereitschaft zu hoher Kommunikation, Information und teamorientierter Zusammenarbeit getragen. Dabei auftretende Konflikte lösen wir in direkter, offener und fairer Begegnung.
  8. Die Qualität unserer Arbeit ist uns außerordentlich wichtig, sie wird durch unser Engagement und unser Können bestimmt.
  9. Als Beschäftigte beteiligen wir uns alle an der ständigen Überprüfung und Optimierung der Arbeitsprozesse. Dabei sehen wir gerade in Beschwerden von BewohnerInnen und anderen Beteiligten die Chance unseren Standard immer weiter  zu entwickeln.
  10. Wir reflektieren unsere fachliche Kompetenz und finden Wege der Verbesserung. Schulungen und Fortbildungen sind für uns unerlässlich.
  11. Unsere eigene Gesundheit und unsere Zufriedenheit mit unserer Tätigkeit wollen wir beachten, fördern und erhalten. Denn nur mit gesunden und zufriedenen Menschen als Mitarbeiter können wir als modernes Dienstleistungsunternehmen im Wettbewerb mit anderen Einrichtungen bestehen.
  12. Mit den bereitgestellten Ressourcen und Mitteln des Hauses gehen wir bewusst und wirtschaftlich um. Denn ausschließlich mit einem wirtschaftlich positivem Gesamtergebnis sichern wir den Erhalt unserer sozialen Einrichtung und unsere Arbeitsplätze. In diesem Prozess möchten wir auch hervorheben, dass der Schutz der Natur für uns eine herausragende Bedeutung hat und wir diese besonders schützen wollen und in allen Betriebsabläufen berücksichtigen.

die MitarbeiterInnen und der Leiter des Stifts

  • Stift zum Heiligen Geist
    Heiligengeiststraße 20
    30173 Hannover (Südstadt/ Bult)

    Telefon: 0511 | 2886-215
    Fax: 0511 | 2886-211

    info@stift-zum-heiligen-geist.de